Herzlich Willkommen. Be­glei­te uns auf un­se­rem Weg von Bre­men nach San­tiago de Com­po­stela.

Tag 154 – Mittwoch, 16.10.2013
    Burgos • Hornillos-del-Camino,   21,7 km
6:30 h | 165 Hm | 5,1 km/h
seit Start in Bremen:     2.867,4 km

 

KurzInfo:     Nach vier Tagen Auszeit vom Pilger­­le­ben sind mehr als zwan­­zig Kilo­­me­ter doch eine un­ge­­wohn­te An­stren­­gung für die Fuß­­ge­­len­ke.

Ges­tern noch hat­ten wir uns für heute so­gar eine Weg­­strecke von rund 33 Kilo­­me­­tern und ei­nen Start um acht Uhr vor­ge­­nom­­men. Star­­tet man erst gegen 11 Uhr und ge­nießt eine Pause von über ei­ner Stun­de, wirkt eine sol­che Strecke im Ok­to­­ber recht am­bi­­tio­­niert. Es sei denn, man nimmt es in Kauf, auch nach Son­nen­­unter­­gang noch unter­­wegs zu sein.

Fazit:   mor­gen wie­der eher star­ten!  Der Camino ruft uns also mor­­gen um acht. Ob wir beide den Ruf hören – und ihm folgen werden?

 

 

Tag 154 – 16.10.2013, von Burgos nach Hornillos-del-Camino

Kommentar verfassen