Silvia fragt am 6.3.2016:   „Hallo zusammen, könntet ihr mir bitte sagen, wie das mit dem Prepaid Handys funktioniert. Was ist sinnvoll? Kann ich es in Pamplona kaufen? Von hier aus geht’s los und ich würde es gerne gleich erledigt haben. Wie heißt es auf spanisch oder wie oder was soll ich sagen? Danke.“

Hallo Silvia. Gerhards Tipp zum Telefonieren ist super.

Eine SimKarte von Simyo mit dem 9-Cent-Tarif mitnehmen. Dann kostet jede Minute oder SMS 9 Cent. Und es fallen KEINE Roaming-Gebühren an!

Keine Roaming-Gebühren

Das bedeutet, dass man selbst nicht mit bezahlt, wenn man angerufen wird. Praktische Anwendung:  will oder muss man Kontakt mit zuhause halten und Freunde oder Familie haben eine Telefonflat, dann sind die Anrufe aus Deutschland für alle Beteiligten kostenfrei.

Mehr Informationen zum SIMYO Tarif
Mehr Informationen zum SIMYO Tarif

Will man im Ausland Internet oder Apps nutzen, dann bieten viele Bars kostenfrei WIFI an. Hier kann man dann auch Emails synchronisieren.

PrePaid-Karte fürs Internet

Wer unterwegs immer auch den „Draht“ zur Welt will oder braucht, der kann sich für 10€ eine Datenkarte bei Orange oder der spanischen Vodafone kaufen. Dafür erhält man 1GB schnelles, anschließend langsameres Internet, als Flat für 30 Tage. Nachteil: verfügt man nicht über ein Dual-SIM-Handy, ist man telefonisch nicht mehr sinnvoll zu erreichen, da Anrufe aus Deutschland für den Anrufer Auslandsgespräche bedeuten, – und telefoniert man selbst, fallen unattraktiv Gebühren inkl. Verbindungsgebühr an.

Ausland-Pakete

Die deutschen Provider bieten für den Urlaub Auslandspakete. Die dürften bei einem mehrwöchigen Aufenthalt in Spanien für die meisten uninteressant werden, da bei mehrfacher Nutzung zu teuer.

Ausland-Option der Telekom

Wer mehrfach und/oder für etliche Wochen ins europäische Ausland reist, bietet die Deutsche Telekom ihren Kunden eine Auslandoption. Diese führt den heimischen Vertrag unverändert auch im Ausland fort. Dafür fällt eine zusätzliche monatliche Gebühr von rund fünf Euro an. Die Bindefrist beträgt 12 Monate, anschließend monatlich kündbar. Ggf. bieten die anderen deutschen Netzbetreiber oder Provider ähnliche Modelle an.
Es gibt also verschiedene Möglichkeiten. Keine passt bekanntlich für alle. LG aus Spanien.

 
(zurück …)

Telefonieren, SMS und Email

Kommentar verfassen