Beginn der Pilgersaison am 4. März 2017

Einladung zum gemeinsamen Auftakt der diesjährigen Pilger-Saison in den St. Petri Dom zu Bremen am 4. März 2017.
hat bereits stattgefunden !

Am kommenden Samstag starten wir in Bremen in die dies­­jäh­­rige Pilger­­­saison. Zum Start in das Pilger­jahr 2017 laden die Pasto­ren Ute Schmidt-Theil­mann und Henner Flügger und Dieter Niermann alle Interes­­senten, Jakobsweg- und Pilger­­freunde herz­lich ein zur Andacht mit Pilger­segen in die Krypta des St. Petri Dom zu Bremen.

Vom Dom geht es nach dem Pilger­segen mit einem Impuls – zur Achtsam­keit und der Entdeckung am Weges­rand – zu Fuß durch die Bremer Innen­stadt, abseits der gewohn­ten Wege und Seh­gewohn­heiten.

In der Pilgerklause im Light­house an der Kirche St. Martini gibt es anschlie­ßend Gelegen­heit zu Austausch, Begeg­nung und ggf. gemein­samer Planung.

Die Andacht beginnt um 9 Uhr. Die Pilgerklause endet um 12 Uhr. Es wäre also schön, ein wenig Zeit mitzu­bringen. Wir sehen uns am Samstag.

 

Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort! Was soll denn das? Genau! Pause. Und dann? Mal durchatmen …

Hinweis:   „Augenblick mal!  Sieben Wochen ohne Sofort“, unter diesem Motto startet „7 Wochen Ohne“ die Fasten­zeit 2017. Eine Aktion (1. März bis 16. April) der evan­ge­lischen Kirche mit interes­santen Gedanken­anstößen – nicht nur für Kirchgänger.

weitere Informationen   »»

««   zurück

Kommentar verfassen