Der Jakobstag – auch St. Jakob, Jakobus oder Jakobi genannt – findet am 25. Juli 2017 als Fest­tag für Jakobus den Älteren, Bruder des Evan­ge­listen Johannes, statt. Der Tag wird in der katho­lischen und evan­gelischen Kirche seit dem 8. Jahrhun­dert zu diesem Datum gefeiert, an dem im Mittel­alter in Europa oft Ernte­feste oder eine Kirmes gefeiert wurden. Andere Kirchen feiern den Apostel Jesu Christi an anderen Tagen.

Gemälde von St. Jakob. Urheber: El Greco, ca. 1600 n. Chr. (Lizenz: public Domain)

Der Jakobstag ist mit vielen Wetterregeln verbunden, wie etwa: „Jakobi klar und rein, wird’s Christ­fest frostig sein”, sowie „Jakobi heiß – lohnt Müh‘ und Fleiß”. Am Jakobs­tag beginnt dem Brauch nach die Ernte­zeit. In einigen Regionen findet am Jakobs­tag die soge­nannte Mitte des Almsom­mers statt. Teils treffen sich Hirten zu einem fröh­lichen Beisam­mensein. Am Jakobs­tag gepflückte Beeren werden Jakobs­beeren genannt und sollen gegen Durchfall helfen.

Jakobus der Ältere starb etwa 44 nach Christus und ist eine Gestalt des Neuen Testa­ments. Er zählt zu den zwölf Aposteln Jesu Christi. Zu Jakobus bestehen vor allem in Spanien viele Legenden. Danach habe er nach Christi Himmel­fahrt Jünger mit der Prophe­zeiung gewor­ben, dass er nach seinem Tod Unzählige bekehren werde. Als er aufgrund von Miss­erfolgen bei dieser Reise verzwei­felt aufgeben wollte, habe ihm die Jungfrau Maria ihre Unter­stüzung zugesichert.

Nach einer anderen Legende übergaben seine Jünger den Leich­nam des Apostels nach der Enthaup­tung einem Schiff ohne Besatzung, das später in der Nähe der Ortschaft Padron im Nord­westen Spaniens ankam. Helfer setzten ihn im Landes­inneren bei und das Grab geriet in Vergessen­heit. Nach der Wieder­ent­deckung im 9. Jahrhun­dert wurde darüber eine Kapelle, später eine Kirche und schließ­lich die Kathedrale errichtet, um die herum sich der Pilgerort Santiago de Compostela entwickelte und zu der die Jakobs­wege führen.

 

Quelle:  Der Artikel entstand mit Material von Wikipedia, der Text wurde auf kleiner-kalender.de veröffent­licht am 25. Juli 2017.

Heute ist Jakobustag
Markiert in:

Kommentar verfassen