Mit High Heels auf dem Jakobsweg?

Pilgerin stöckelt auf dem Jakobsweg entlang. Comedy-Preis­trä­gerin Monika Tschosek tritt mit ihrem aktu­el­len Pro­gramm im Rats­keller auf. Die Veran­stal­tung beginnt am Sonn­abend, 9. Dezem­ber, um 20 Uhr. Eine Karte kostet 25 Euro.   Die Veranstaltung hat bereits statt gefunden.

Mit High Heels auf dem Jakobs­weg:  Monika Tschosek (Mitte) und das Büh­nen-Ensem­ble. (Foto: Monika Tschosek)

Mit High Heels auf dem Jakobs­weg?  Auf diese Idee muss man erst ein­mal kom­men. Aus­rei­chend Fan­ta­sie besitzt ganz offen­bar Comedy-Preis­trä­gerin Monika Tschosek. Die Chefin der Sur­priser Stage Com­pany hat ihre erdach­ten Erleb­nisse in eine turbu­lente Revue verpackt, mit der sie – nebst Ensem­ble – am Sonn­abend, 9. Dezem­ber, ab 20 Uhr im Patten­ser Rats­keller am Markt­platz zu Gast ist. Frei nach dem Motto „Schräg, aber gerade­aus“ lässt Tschosek alias Tina Buch­holz ihr Pub­li­kum an den teils abson­der­lichen Erleb­nis­sen einer Pilge­rin mit Schuh­tick auf dem Weg nach San­tiago de Compo­stela teil­haben.

Nicht minder skurril sind die Men­schen, denen sie dabei begeg­net: ande­re Pilger, die wie die Prota­go­nis­tin selbst so man­ches Hinder­nis zu über­win­den haben und sich nicht sel­ten als Kriech­tiere entpup­pen. Unter­stützt wird sie dabei von den Tän­ze­rin­nen der Sur­priser Stage Com­pany – mit stim­­mi­ger Musik, profes­sio­nel­len Choreo­gra­fien und zahl­rei­chen Comedy-Ein­lagen.

Eine Karte für die Comedy-Revue „High Heels auf dem Jakobs­weg“ kostet 25 Euro. Sie sind im Rats­kel­ler erhält­lich. Reser­vie­run­gen sind unter Tele­fon (01 75) 2 22 62 36 mög­lich und per E-Mail an highheelsjacobsweg@ gmx.de.   Die Veranstaltung hat bereits statt gefunden.

starte per Mausklick das Video zur Revue „mit High Heels auf dem Jakobsweg“ von und mit Monika Tschosek

«   zurück

 

Quelle:    dieser Artikel von Ralf Schunk wurde veröf­fent­licht
in  HAN­NO­VER­SCHE ALL­GE­MEINE  am 24. Novem­ber 2017

Kommentar verfassen