Das Puzzle des Lebens

Der Alltag – das Gefühl immer zu rotie­ren? Unser Leben ist gefüllt mit vielem:  Kin­dern, Fami­lie, Haus oder Wohnung – das Auto geleast, der Garten ist voll schön und das Unkraut sprießt, der Beruf und der Arbeits­weg. Wir haben perma­nent den Eindruck unter Span­nung zu sein – und Schlafen – all das nimmt große Teile in unse­rem Alltag ein.

Erschöpft, aber glücklich. Alles geordnet. Umschlos­sen von einem festen und oft­mals auch star­ren Rahmen? Dieses Gefühl engt manch einen ein.

Machen wir uns doch wieder einmal frei von Alltags­zwängen. Die eigenen Träume mal angehen, nicht nur verdrän­gen. Verschie­ben wir das nicht oft und häufig viel zu schnell auf später? Ist nicht jetzt Zeit, uns in die Ferne zu trauen? Oder in die Sterne zu schauen?

Lassen wir uns bezaubern von diesen Ideen, uns anstoßen und bewegen. Wer hat Lust, die­sen Gedan­ken Raum zu geben und zu träumen?

Und las­sen wir uns verzaubern – von den Ehrlich Brothers. Viel Freude.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Euer 

Die Ehrlich Brothers bringen ihre Ideen in einen ganz eigenen Rahmen – und über­ra­schen­der­weise passt er immer. Magie – hat meist etwas mit der Perspek­tive zu tun. Auch in unseren Rahmen passt mehr, als wir glauben.

 

←   zurück

Neues – oder einfach den Alltag wieder für sich entdecken
Markiert in:

Kommentar verfassen