«Credencial» für Langzeitpilger?

Andreas fragt am 19.2.20116:   „Wie machen die Langzeit-Pilger das mit dem Creden­­cial? Der Platz ist nun mal begrenzt. Meh­rere Aus­­wei­se bestel­­­len? Kopie­­ren? Und müs­sen es täg­lich 2 Stempel sein? (Wenn ich mir das rich­tig übersetzt habe.) Gruß, Andreas.“

Hallo Andreas. Wir haben auf unse­rem Weg von Bremen nach Santiago (3.500 km) Pilger­­­pässe unter­­­wegs dazu bekom­­­men und anein­­­ander geklebt. „«Credencial» für Langzeitpilger?“ weiterlesen