UNESCO Weltkulturerbe

Die nördlichen Jakobswege – jetzt Weltkulturerbe der UNESCO Diese Anerkennung umfasst die bei­den Rou­ten, die das Basken­­land durch­­que­­ren: den Küsten­­weg und den Weg durch das Landes­innere.  Das Welt­­erbe­­komi­tee der UNESCO beschloss bei sei­ner Tagung im deut­schen Bonn, die nörd­­lichen Jakobs­­wege